Von der Auswahl eines geeigneten ERP-Systems bis zur späteren ERP-Systembetreuung sind wir die geeignete Kompetenz-Konstante für den schwerindustriellen Sektor an Ihrer Seite.

Vor allem im Rahmen der „Industrie 4.0“ wird künftig mehr automatisiert und optimiert; es ist daher wichtig eine funktionierende und stabile Daten-Basis im Unternehmen etabliert zu haben. Nutzen Sie Ihre Chancen!

Entscheidungsprozess, Einführung

Als unabhängiger Berater unterstützen wir Sie bei der Auswahl des für Sie passenden ERP-Systems und schützen Sie so vor Fehlentscheidungen und teuren Erfahrungen; denn selbst namhafte Unternehmen wie Lidl (2018, Schaden ca. 500 Millionen Euro), Vodafone (2016, Schaden >2,6 Millionen Pfund), Nike (2000, Schaden 100 Millionen Dollar) sind nicht davor gefeit.
Während der Entwicklungs- und Einführungsphase stellen wir Anforderungen auf, prüfen den Projektfortschritt und stellen schlussendlich die korrekte Abrechnung sicher.

    Unsere Leistungen im Überblick:
  • ✓ Analyse der Prozesskette und Herausstellung unternehmenskritischer Merkmale
  • ✓ Ausschreibung, Prüfung und Auswahl eine ERP-Systems
  • ✓ Aufstellung Lastenheft, Sichtung Plichtenheft, Vertrags- und Budgetprüfung
  • ✓ Sicherstellung der Umsetzung
  • ✓ Festlegung und Planung einer geeigneten Rollout-Strategie
  • ✓ Auswahl und Schulung der KeyUser und Multiplikatoren
  • ✓ Tests und Abnahmen
  • ✓ Einführungsbegleitung

Systembetreuung

Im Rahmen der ERP-Systembetreuung managen wir das Tagesgeschäft und entwickeln durch eine Analyse von Einsatzpotenzialien Ihre vorhandene Lösung stetig weiter.
Gerne stellen wir den KeyUser-Support und agieren als Schnittstelle zwischen Ihrem Unternehmen und dem externen ERP-Haus.
Das Erstellen von Programmmasken und geeigneten Reportings rundet unser Portfolio ab.
Schlussendlich organisieren wir das Sicherheitsmanagment und sorgen so für die Einhaltung von Qualitätsnormen.

    Unsere Leistungen im Überblick:
  • ✓ Anwendung konfigurieren, betreiben und pflegen
  • ✓ Beurteilung, Auswahl und Modifikation neuer Unternehmensanwendungen
  • ✓ Konfiguration von Eingabemasken, Einspielen von Patches, Einrichten von Benutzern, Überprüfen von Zugriffsrechten
  • ✓ Reports entwickeln und erstellen
  • ✓ Nutzer unterstützen, Schulungs-, Beratungs- und Kommunikationsmaßnahmen durchführen
  • ✓ Organisatorische Einführung in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen planen, Konfigurationen und Migrationen konzipieren
  • ✓ Monitoring der unternehmenskritischen Daten und Anwendungsbereiche